Bezirksmeisterschaft Crosslauf in Bengel am 14.01.2017

Ein Drittel mehr Teilnehmern bei den ersten Meisterschaften des Jahres, das hört sich gut an. Der rührigen Macher beim TuS Bengel als örtlicher Ausrichter der Crosslauf-Bezirkstitelkämpfe durften sich am vergangenen Samstag über 93 Läufer im Ziel freuen. Und das trotz Schneefall noch kurz vor dem Start. „Wir haben die weiße Laufbahn bestellt“, sagte der Bernkastel-Wittlicher Leichtathletik-Kreisvorsitzende Hans-Peter Schon.

Der weiße Untergrund verwandelte sich unter den Schuhen der Läufer auf der Ideallinie des Wiesenparcours aber schnell in eine braune Matschspur. Die meisten Teilnehmer vertrauten deshalb auf Spikes mit langen Dornen an den Füßen. Coach Jens konnte auf der 7,7 km langen Langstrecke den 4. Gesamplatz erlaufen und wurde 2. in der AK 40-44.

27. Internationaler Silvesterlauf am 31.12.2016

Bei eisigen Temperaturen heizten heiße Samba-Rhythmen in Trier zum 27. Mal 2000 Läufern und 15.000 Zuschauern beim „deutschen Sao Paulo“ ein. Im Konfetti-Schnee gab es erstmals seit drei Jahren mit Konstanze Klosterhalfen, genannt „Koko“, wieder eine deutsche Siegerin im Sparkassen-Elitelauf über 5 Kilometer. Bei den Männern siegte über 8 Kilometer Afrikameister Gataneh Tamire. Kurz vor dem Jahreswechsel standen natürlich auch einige LäuferInnen unseres Teams an den Startlinien in den Volks- und Asseläufen. Im Elite Lauf der Damen erwischte Rebecca keinen guten Tag und musste die 5 km Strecke leider mit Seitenstechen hinter sich bringen. In den Volksläufen gab es dafür tolle Resultate sowie einige Platzierungen in den Altersklassen.

Name Platz       Zeit AK 5km        
Ramona Lutz     18.   21:52 Min.      3.W35     
Inge Paul 48. 23:43 Min. 3.W55  
Liza Amatini 65. 24:24 Min.    
Maike Hausberger    73. 24:44 Min.    
Martina Kreber 80. 24:58 Min.    
Antoinette Klären 84. 25:00 Min.    
Simone Schieffer 95. 25:25 Min.    
Christina Christmann  140. 26:30 Min.    
Christina Pfeffer 210. 28:05 Min.    
Christiane Braband 211. 28:05 Min.    
Hannah Dobener 279. 30:12 Min.    
Hilde Kerpen 350. 32:00 Min.    
Carolin Balling 400. 34:46 Min.    
Cornelia Läßle 416. 36:15 Min.    
Dirk Dillmann 41. 32:32 Min.    8 km
Andreas Görres 56. 33:06 Min.    
Philipp Güntzer 57. 33:06 Min    
Klaus Weber 195. 37:25 Min.    
Dirk Klassen 223. 38:02 Min.    
Stefan Petry 319. 40:35 Min.    
Hardy Bouillon 321. 40:40 Min.    
Walter Koch 378. 42:00 Min.    
Sylvio Kanitz 400. 42:23 Min.    
Veit Krenn 563. 49:10 Min.    
Rebecca Koch 53. 23:41 Min.   5km Asse
Jens Nagel 56. 28:56 Min.   8km Asse

 

Rebecca Koch im Elite Lauf

Rebecca Koch im Elite Lauf

 

 

 

Crosslauf Wintrich am 3.12.2016

260 Läufer vom Bambino bis zum 80 Jahre alten Senior kamen beim Crosslauf des SV Wintrich auf den Moseluferwiesen ins Ziel. Die Strecke war flach aber vom Untergrund nicht ganz einfach zu laufen. Veit Krenn absolvierte seinen 20.Volkslauf in dieser Saison für das Team getFit und fühlt sich bei den Crossläufenstrecken sehr wohl. Coach Jens konnte in der AK 40 den 2. Platz erlaufen. Hier die Ergebnisse der 7,4 km Langstrecke.

Name Platz  Zeit Altersklasse
Jens Nagel          6.               28:19 Min.       2. M 40
Holger Müller 73. 38:58 Min.  
Veit Krenn 97. 46:27 Min.  

 

Alwin Nolles und Jens Nagel im LaufduellAlwin Nolles und Jens Nagel im Laufduell

 

Trail Uewersauer am 20.11.2016

Pascal Beidler finisht den Ultra Trail über 53 km souverän in einer Zeit von 5:56:44 Stunden und belegte somit den 99. Platz von insgesamt 284 Teilnehmern. Die Strecke war äußerst brutal und sehr schwer zu laufen, da es sehr nass und rutschig war. Viel Regen und Stumböen verlangten alles von den Teilnehmern ab. Jetzt darf Pascal erstmal die Saisonpause genießen und sich so richtig erholen.

 

25. Deulux Lauf am 12.11.2016

Schnellste Frau und schnellster Mann aus Luxemburg beim silbernen Deulux-Lauf-Jubiläum: Vera Hoffmann und Yonas Kinde siegten im Hauptlauf über zehn Kilometer. 2092 Läufer hatten sich für das grenzüberschreitende Laufevent angemeldet. 1775 erreichten das Ziel. Wegen der nicht mehr passierbaren Fußgängerbrücke zwischen dem deutschen Metzdorf und dem luxemburgischen Moersdorf wurde erstmals durch Wasserbillig gelaufen. Die Alternativstrecke, die wegen der aus Sicherheitsgründen nicht mehr benutzbaren Brücke zwischen Metzdorf und Moersdorf gelaufen werden musste, wurde erwartungsgemäß unterschiedlich aufgenommen. 

Das Team mit den zweitmeisten TeilnehmerInnen stellte unser Team getFit auf die Beine. Insgesamt 44 LäuferInnen meldeten sich zu diesem Großevent an. Auch gab es wieder zwei AK Podiumsplätze für Inge und Rebecca zu gewinnen. Desweiteren zahlreiche neue Bestzeiten die mit einem 🙂 in der Tabelle gekennzeichnet sind. Wir sind sehr stolz auf Euch und die tollen Leistungen!

 

deulux-lauf

 

Name
Vorname
Verein
AK
AK-Pl.
Ges. -Pl.
Zeit
Nagel  Jens  Team getFit 
M40
9
68
00:37:26
Dillmann  Dirk  Team getFit  🙂 
M20
31
130
00:39:28
Koch  Rebecca  Team getFit  🙂 
W30
1
225
00:41:41
Pearson  Andy  Team getFit  🙂 
M45
42
288
00:43:12
Güntzer  Matthias  Team getFit 
M35
65
376
00:45:03
Klassen  Dirk  Team getFit 
M35
71
436
00:46:02
Zimmer  Alexander  Team getFit 
M30
50
446
00:46:10
Weber  Klaus  Team getFit 
M50
51
477
00:46:36
Paul Inge Team getFit 🙂 
W55
3.
520
00:47:03
Brandstätter  Christian  Team getFit 
M45
69
559
00:47:39
Petry  Stefan  Team getFit  🙂 
M40
74
764
00:50:14
Amatini  Liza  Team getFit  🙂 
W30
22
777
00:50:28
Kreber  Martina  Team getFit 
W55
9
779
00:50:28
Bouillon  Hardy  Team getFit 
M55
50
826
00:51:10
Schieffer  Simone  Team getFit 
W45
24
850
00:51:30
Schmitt  Dieter  Team getFit 
M50
90
852
00:51:30
Müller  Holger  Team getFit  🙂
M45
100
856
00:51:34
Macherey  Monika  Team getFit  🙂
W40
26
905
00:52:25
Müller  Alexandra  Team getFit 
W45
32
921
00:52:39
Fiegler  Anna  Team getFit 
W30
31
943
00:53:03
Schemer  Christiane  Team getFit 
W30
32
949
00:53:10
Hausberger  Maike  Team getFit 
W20
37
959
00:53:17
Gard  Roland  Team getFit 
M55
66
1015
00:54:12
Merz  Heiko  Team getFit  🙂
M45
114
1020
00:54:19
Schneider  Melanie  Team getFit 
W30
43
1033
00:54:29
Käsgen  Guido  Team getFit 
M50
106
1041
00:54:34
Frank  Susanne  Team getFit 
W45
46
1068
00:55:12
Blees  Vera  Team getFit 
W40
34
1074
00:55:19
Brandstätter  Julia  Team getFit  🙂 
W40
35
1076
00:55:23
Jakobs  Kathrin  Team getFit  🙂 
W30
44
1077
00:55:24
Förderer  Thomas  Team getFit 
M30
104
1079
00:55:29
Name
Vorname
Verein
AK
AK-Pl.
Ges. -Pl.
Zeit
Razen  Christine  Team getFit 
W50
27
1099
00:55:55
Schmirander  Regine  Team getFit 
W40
41
1116
00:56:15
Pfeffer  Christina  Team getFit 
W50
31
1144
00:56:59
Werhan  Inge  Team getFit 
W50
32
1147
00:57:03
Wagner  Yvonne  Team getFit 
W35
41
1167
00:57:29
Krenn  Veit  Team getFit 
M55
78
1170
00:57:36
Jaeger  Jan  Team getFit 
M50
119
1199
00:58:03
Martin  Maren  Team getFit 
W40
49
1226
00:58:40
Julia Bläßer Team getFit 🙂 
W 45
61
1301
01:00:33
Blees  Veronika  Team getFit 
W45
62
1307
01:00:45
Blome  Rita  Team getFit 
W45
64
1364
01:02:12
Michels  Doro  Team getFit 
W20
72
1369
01:02:17
Müller  Annette  Team getFit 
W35
63
1400
01:03:30
Werhan  Maren  Team getFit 
W20
84
1469
01:06:39
Läßle  Cornelia  Team getFit 
W60
14
1512
01:14:04

 

41. Konzer Wurzelweglauf am 5.11.2016

Am Morgen des Wettkampftages regnete es noch sehr stark und man dachte, dass es beim Konzer WW-Lauf wohl eine richtige Schlammschlacht werden würde. Die Bedingungen waren aber gut und der Untergrund bestens laufbar. Auf der 10km Strecke gingen auch wieder einige Männer und Frauen unseres getFit Teams an den Start und auch in den Altersklassen wurde ordentlich mitgemischt. Liza, Antoinette, Tina, Yvonne, Jens und Dirk dürfen bei der Siegerehrung aufs Podium. Wir Trainer sind darüber ganz schön happy, weiter so!

Name Zeit Platz             Altersklasse
Jens Nagel     40:49 Min. 6. 1. M40
Klaus Weber         51:25 Min.       33.  
Liza Amatini 56:14 Min. 47. 2.W30
Antoinette Klären        57:40 Min. 50. 1. W50
Christina Pfeffer 59:13 Min. 56. 2. W50
Veit Krenn 1:02:10 Std. 71.  
Yvonne Wagner 1:02:40 Std.        72. 1. W35
Lizette Gaigher 1:02:52 Std. 76.  
5 km Lauf      
Dirk Dillmann 20:23 Min. 4.  
Hans Zimmer 24:20 Min. 17.  

 

ww-2

Klaus Weber

ww-3

Antoinette Klären

 

ww-jens

1. Saarschleife Trail am 30.10.2016

Der erste Saarschleifetrail ist Geschichte. Unglaubliche knapp 700 gemeldete Teilnehmer wollten sich der Herausforderung stellen. Überwunden werden mussten 29 km mit 950 Höhenmeter.

25. wurde Daniel Koppi in einer Zeit von 2:56:01 Stunden. Pascal Beidler finishte in 3:21:16 Stunden als 66. Danielle Konz belegte in 3:59:36 Stunden den 120. Gesamtrang. Gratulation zu dieser Leistung!

 

Frankfurt Mainova Marathon am 30.10.2016

Christian Klaus finisht den Frankfurt Marathon in 3:23:15 Stunden. Christian dachte bereits nach 15km schon eine Aufgabe des Rennens, da er sich kraftlos fühlte. Dafür hat er aber dann doch noch stark gefinisht. Glückwunsch Christian!

 

Crosslauf Gladbach am 29.10.2016

Straßenlaufschuhe statt Spikes waren die erste Wahl beim ersten Crosslauf  der 41. Mosel Crosslaufserie. Tolle Wetterbedingungen machten das Laufen über die 7 km durch Wald und Acker zu einem trockenen Lauferlebnis. Holger Müller, Veith Krenn und Jens  Nagel tauschten hierbei die Strassenschuhe gegen profiliertes Schumaterial.

Name                       Zeit                   Platz 7km  
Jens Nagel   27:56 Min. 4.               
Holger Müller 39:18 Min. 71.  
Veith Krenn 45:17 Min. 89.  

28. Int. Ralinger Sauertal Volkslauf 2016

 ralingen1ralingen2

 

 

 

 

 

 

 

Unser getFit Team war mit 5 Läuferinnen und Läufer beim traditionellen Ralinger Sauertal Volkslauf, der dieses Jahr schon zum 28. mal stattfand, vertreten. Schöner Erfolg für Inge Paul. Sie gewann ihre Altersklasse in einer Zeit von 47:21 Min. auf der 10 km Strecke. Jens Nagel wurde in einer Zeit von 37:44 guter Zweiter in seiner Altersklasse. Neue Bestzeit für Lizette, Yvonne und Andy. Karl Schmelzer absolviert ein Koppeltraining und legt den Hin- und Rückweg nach Ralingen mit dem Rad zurück.

Name AK PL.Ges. Pl.AK Zeit
Jens Nagel M40 19. 2. 37:44
Michael Briesch M35 50. 8. 40:52
Andy Pearson M45 81. 10. 43:58 🙂 
Inge Paul W55 16. 1. 47:21
Lizette Gaigher W45 45. 6. 56:29 🙂 
Yvonne Wagner W35 47. 5. 56:35 🙂 
Karl Schmelzer M65 164. 9. 1:01:09

 

43. BMW Berlin Marathon 25.9.2016

Wie immer viele Teilnehmer in Berlin. Darunter auch 3 Mitglieder unseres getFit Teams. Rebecca Koch lief in 3:29:03 Std durchs Ziel. Martina Kreber erreichte eine Zeit von 4:44:01 Std. und Sylvio Kanitz finishte in 5:01:05 Std.

München Marathon 9.10.2016

Und schon wieder unsere beiden rührigen Damen. Diesmal „nur“ über die Halbmarathon Distanz. Rebecca Koch erzielte hier eine Zeit von 1:53:24 Std. und Martina Kreber kam nicht viel später in 1:56:08 Std. ins Ziel.

2.Platz DM 24-Std.-Lauf Arnsberg

Ein herausragendes Ergebnis hat unser Team getFit Mitglied Eric Geidel erzielt. Er belegte beim Traildorado am 14,10.2016 in Arnsberg bei den Deutschen Meisterschaften einen hervorragenden 2. Platz. Er konnte im Arnsberger Wald mit einer Gesamtlaufzeit von 24:47:26 Std. fast die gesamte deutsche Konkurrenz hinter sich lassen. Nur Jens-Uwe Brack aus Breitenthal war bei gleicher Rundenzahl knappe 13 Min. schneller.  

 

 

HM Köln 6.9.2016

Name AK Pl. Zeit
 Klaus Weber M50  307.  1:52:17
 Christina Christmann  W35  143.  1:58:39 Bestzeit 🙂 
 Simone Schieffer  W45  164.  2:00:14
 Christiane Braband  W50  166.  2:07:28

 

4.IRT – Läufermeeting Föhren 8.10.2016

Jens Nagel hat hier im Bitburger 0,0% Hauptlauf über 10 km für seinen 2. Pl. in der AK M40 eine Fl. Sekt gewonnen.!!

Name Ges.Pl. AK AK.Pl. Zeit
Jens Nagel 13. M40 2. 38:08
Michael Briesch 44. M35 9. 41:24
Dirk Klassen 77. M35 14. 45:11
Stefan Petry 131. M40 10. 51:46
Liza Amatini 37. W30 7. 53:48

 

Carglass Cologne Triathlon am 3.09.2016

4x Podium für unsere getFit TriathletInnen in Köln über die Sprint und Olympische Distanz. Marie Gregetz wurde 2. Frau bei der weiblichen Jugend A über die Sprintdistanz. Bei den Männern belegten Philipp Güntzer und Andreas Görres jeweils die 3. Plätze in der AK, Jens den ersten Platz in der AK. Andy Gregetz musste aufgrund eines Radunfalls das Rennen leider beenden, kam aber zum Glück „nur“ mit Prellungen und Schürfwunden davon.
25 Wochen Vorbereitungstraining hatten die TriathletInnen in den Knochen und wurden durch das Trainerteam von Daniel, Sara und Jens vorbereitet. 2017 gibt es dann die 11. Auflage des Triathlonkurses.

Ergebnisse Olympic  1,5-40-10 km

 

19. Maare Mosel Lauf in Gillenfeld am 27.08.2016

1082 Läufer kamen beim bisher wohl heißesten Maare-Mosel-Lauf ins Ziel. Trotz der Hitze gab es für die Sanitäter nicht wesentlich mehr zu tun, als in anderen Jahren. Aber die Laufzeiten litten natürlich unter Temperaturen von bis zu 35 Grad. Burkhard Dettmar benötigte 2:08:36 Stunden für die 21,1 km Strecke bei brütender Hitze, weshalb auch viele Athleten im Vorfeld abgesagt hatten. Martina Kreber folgte kurz darauf in 2:10:34 Stunden. Christiane Braband komplettierte das Team mit einer Zeit von 2:12:07 Stunden. Glückwunsch allen getFit Starten!

 

 

Internationaler 33. Stadtlauf Trier am 29.06.2016

Erneut haben sich 2016 zahlreiche Unternehmen Triers in die Obhut des getFit Trainer Teams begeben und sich für den Trierer Stadtlauf trainieren lassen. JTI, die auch in der Firmenwertung den ersten Platz als schnellstes Team abgeräumt haben durften nach 3-maliger Titelverteidigung den Pokal nun endlich behalten. Mit der Kita GmbH waren sie auch teilnehmerstärkstes Team in diesem Jahr. Ebenfalls sehr erfolgreich waren die LäuferInnen der TV Bewegt Aktion gewesen. Viele Erststarter und ambitionierte LäuferInnen erlangten klasse Finisher und neue Bestzeiten. Das Trainerteam mit Marc Kowalinski, Daniel Jacobi und Jens Nagel erledigten erneut einen guten Job als Trainer. LäuferInnen der getFit Laufkurse mit den Trainern Nicoll und Sara liefen hier ebenfalls mit und erbrachten zahlreiche Bestleistungen. Für einige LäuferInnen war es die erste Teilnahme an einem Volkslauf überhaupt. Danke allen Unternehmen für das Vertrauen in unser Trainerteam und für die tolle Zusammenarbeit. Eine super Sache, dass wir in den letzten 10 Wochen 160 Menschen fit machen durften!

Pott

 

JTI 2

 

JTI

Name
5,4 km
Vorname
Verein
Ges. -Pl.
Zeit
Lübeck  Christian  JT International Germany GmbH 
2
00:20.38
Kalkes  Patrick  JT International Germany GmbH 
10
00:21.11
Stümer  Oliver  JT International Germany GmbH 
13
00:21.21
Wagner  Tobias Peter  JT International Germany GmbH 
21
00:22.31
Dreher  Markus  JT International Germany GmbH 
30
00:22.53
Obidat  Mohammad  JT International Germany GmbH 
44
00:23.34
Adams  Jochen  JT International Germany GmbH 
58
00:23.55
Koch  Torsten  JT International Germany GmbH 
60
00:24.03
Zalesski  Anton  JT International Germany GmbH 
78
00:24.47
Bonertz  Fabian  JT International Germany GmbH 
90
00:25.04
Pearson  Andrew  JT International Germany GmbH 
103
00:25.32
Ziemann  Stefan  JT International Germany GmbH 
104
00:25.34
Marzi  Marco  JT International Germany GmbH 
108
00:25.40
Friedrich  Anke  JT International Germany GmbH 
110
00:25.42
Zhurba  Oleksandr  JT International Germany GmbH 
120
00:26.03
Rohr  Christina  JT International Germany GmbH 
122
00:26.05
Homberg  Marco  JT International Germany GmbH 
136
00:26.39
Hegner  Mirco  JT International Germany GmbH 
142
00:26.48
Stark  Heinz  JT International Germany GmbH 
143
00:26.49
Johäntges  Thomas  JT International Germany GmbH 
156
00:27.14
Toda  Akio  JT International Germany GmbH 
165
00:27.24
Hilgenstock  Li  JT International Germany GmbH 
170
00:27.27
Tus  Seracettin  JT International Germany GmbH 
181
00:27.39
Schemer  Christiane  JT International Germany GmbH 
188
00:27.46
Herselman  Anton  JT International Germany GmbH 
200
00:27.59
Scharp  Christof  JT International Germany GmbH 
201
00:28.00
Wettstein  Florian  JT International Germany GmbH 
213
00:28.12
Jansen  Tina  JT International Germany GmbH 
215
00:28.14
Nefedova  Olga  JT International Germany GmbH 
220
00:28.18
Kratochwilla  Karoline  JT International Germany GmbH 
226
00:28.28
Schmitt  Uwe  JT International Germany GmbH 
234
00:28.43
Cillien  Patrick  JT International Germany GmbH 
243
00:28.58
Werel  Ralf  JT International Germany GmbH 
256
00:29.23
Lehnen  Michael  JT International Germany GmbH 
261
00:29.28
van der Poel  Coen  JT International Germany GmbH 
266
00:29.36
Schneider  Kathrin  JT International Germany GmbH 
267
00:29.37
Escher  Christian  JT International Germany GmbH 
272
00:29.42
Roso  Sarah  JT International Germany GmbH 
277
00:29.48
Schlimmer  Thomas  JT International Germany GmbH 
280
00:29.53
Schmitt  Nina  JT International Germany GmbH 
285
00:29.58
Wieczorek  Arkadiusz  JT International Germany GmbH 
289
00:30.05
Motylska  Alexsandra  JT International Germany GmbH 
295
00:30.11
Escher  Nadine  JT International Germany GmbH 
296
00:30.11
Hommes  Joschka  JT International Germany GmbH 
297
00:30.11
Petry  Hans-Günter  JT International Germany GmbH 
311
00:30.27
Becker  Silvia  JT International Germany GmbH 
312
00:30.28
Neureuther  Klaus  JT International Germany GmbH 
313
00:30.29
Siep  Ann-Marie  JT International Germany GmbH 
314
00:30.31
Linn  Katharina  JT International Germany GmbH 
330
00:31.00
Kulkarni  Pranav  JT International Germany GmbH 
345
00:31.21
Wildung  Nina  JT International Germany GmbH 
350
00:31.27
Porter  Matthew  JT International Germany GmbH 
378
00:31.52
Welte  Alexander  JT International Germany GmbH 
413
00:32.31
Bergmann  Otto  JT International Germany GmbH 
430
00:32.51
Greif  Daniela  JT International Germany GmbH 
434
00:33.08
Asano  Yukari  JT International Germany GmbH 
435
00:33.08
Wilhelm  Christoph  JT International Germany GmbH 
444
00:33.21
Blang  Anke  JT International Germany GmbH 
451
00:33.31
Neyses  Birgit  JT International Germany GmbH 
463
00:33.44
Pöttner  Maika  JT International Germany GmbH 
511
00:35.07
Cordel  Melanie  JT International Germany GmbH 
516
00:35.10
Meng  Karsten  JT International Germany GmbH 
534
00:35.38
Pulinska-Czermak  Renata  JT International Germany GmbH 
535
00:35.40
Löwen  Celina  JT International Germany GmbH 
544
00:36.00
Dollt  Iris  JT International Germany GmbH 
546
00:36.05
Thiel  Torsten  JT International Germany GmbH 
554
00:36.10
Knippel  Peter  JT International Germany GmbH 
560
00:36.17
Tenigina  Olga  JT International Germany GmbH 
595
00:36.54
Willems  Gerhard  JT International Germany GmbH 
606
00:37.18
Radermacher  Martina  JT International Germany GmbH 
625
00:37.57
Hoffmann  Isabel  JT International Germany GmbH 
626
00:37.57
Gerhards  Tanja  JT International Germany GmbH 
641
00:38.54
Sevenich  Wolfgang  JT International Germany GmbH 
654
00:39.26
Eisel  Marion  JT International Germany GmbH 
722
00:47.13
Hontheim  Katja  JT International Germany GmbH 
723
00:47.13

 

Name
5,4 km
Vorname
Verein
Ges. -Pl.
Zeit
Wagner  Ralf  Der TV Bewegt 
384
00:31.59
Merz  Heiko  Der TV Bewegt 
386
00:32.02
Herkel  Klemens  Der TV Bewegt 
388
00:32.02
Wollscheid  Marianne  Der TV Bewegt 
438
00:33.13
Unterweger  Arndt  Der TV Bewegt 
486
00:34.23
Grösser  Birgit  Der TV Bewegt 
531
00:35.35
Müller  Iris  Der TV Bewegt 
576
00:36.34
Junkes  Heike  Der TV Bewegt 
621
00:37.53
Korn  Simy  Der TV Bewegt 
661
00:40.02
May  Melanie  Der TV Bewegt 
662
00:40.03
Wagner  Hilde  Der TV Bewegt 
666
00:40.12
Schmitt  Stefanie  Der TV Bewegt 
676
00:41.05
Haneke  Petra  Der TV Bewegt 
702
00:43.35
Bergmann  Lisa  Der TV Bewegt 
703
00:43.36
Löcherbach  Maria  Der TV Bewegt 
743
00:59.09

 

Name
10 km
Vorname
Verein
Ges. -Pl.
Zeit
Lorig  Tobias  Der TV Bewegt 
82
00:42.15
Schmitt  Frank  Der TV Bewegt 
152
00:45.52
Klassen  Dirk  Der TV Bewegt 
158
00:46.04
Kleinert  Ute  Der TV Bewegt 
229
00:48.00
Schwind  Katharina  Der TV Bewegt 
245
00:48.29
Castro  Miguel  Der TV Bewegt 
383
00:51.38
Giarra  Frank  Der TV Bewegt 
416
00:52.34
Geibel  Axel  Der TV Bewegt 
463
00:53.32
Zeller  Thomas  Der TV Bewegt 
503
00:54.19
Houben  Alexander  Der TV Bewegt 
506
00:54.25
Schmitz  Michael  Der TV Bewegt 
522
00:54.41
Hemmerling  Sabine  Der TV Bewegt 
544
00:55.03
Gard  Roland  Der TV Bewegt 
557
00:55.15
Lauer  Michael  Der TV Bewegt 
559
00:55.16
Raedler  Dieter  Der TV Bewegt 
565
00:55.31
Christmann  Sabine  Der TV Bewegt 
588
00:56.04
Wagner  Jasmin  Der TV Bewegt 
741
00:59.18
Adams  Eveline  Der TV Bewegt 
761
00:59.39
Scheuring  Martina  Der TV Bewegt 
769
00:59.56
Zimmer  Stefan  Der TV Bewegt 
810
01:00.56
Leyendecker  Rudi  Der TV Bewegt 
938
01:06.29
Schilz-Bär  Waltraud  Der TV Bewegt 
966
01:11.13
Trierweiler  Marion  Der TV Bewegt 
968
01:11.27
Name
21,1 km
Vorname
Verein
Ges. -Pl.
Zeit
Jaeger  Jan  Der TV Bewegt 
127
01:38.30
Kremer  Ferdinand  Der TV Bewegt 
167
01:40.49
Thein  Stefanie  Der TV Bewegt 
170
01:41.04
Meyers  Herbert  Der TV Bewegt 
193
01:42.18
Gouverneur  Nicole  Der TV Bewegt 
259
01:45.51
Kredinger  Markus  Der TV Bewegt 
266
01:46.19
Fritzen  Marek  Der TV Bewegt 
279
01:47.12
Schikowski  Irene  Der TV Bewegt 
285
01:47.37
Scherf  Bernhard  Der TV Bewegt 
422
01:55.49
Ludes  Gerd  Der TV Bewegt 
431
01:56.07
Kreber  Martina  Der TV Bewegt 
449
01:56.40
Macherey  Monika  Der TV Bewegt 
501
01:59.04
Böhme-Laglasse  Nicole  Der TV Bewegt 
508
01:59.22
Steinmetz  Bernd  Der TV Bewegt 
624
02:08.30

 

Name
5,4 km
Vorname
Verein
Ges. -Pl.
Zeit
Michels  Dorothea  Team getFit 
103
00:30.11
Klaus  Christian  Team getFit 
140
00:32.03
Gregetz  Andreas  Team getFit 
296
00:48.45
Gregetz  Kerstin  Team getFit 
297
00:48.46
Gregetz  Marie  Team getFit 
299
00:50.25
Name
10 km
Vorname
Verein
AK-Pl.
Ges. -Pl.
Zeit
Briesch  Michael  Team getFit 
7
62
00:40.54
Güntzer  Philipp  Team getFit 
4
65
00:41.05
Pearson  Andy  Team getFit 
20
161
00:46.10
Zimmer  Alexander  Team getFit 
29
232
00:48.02
Christmann  Christina  Team getFit 
12
478
00:53.56
Schieffer  Simone  Team getFit 
16
480
00:53.58
Stöckel  Karen  Team getFit 
15
497
00:54.14
Braband  Christiane  Team getFit 
14
646
00:57.29
Freiberger  Patric  Team getFit 
60
693
00:58.18
Schmelzer-Gaigher  Lizette  Team getFit 
25
707
00:58.43
Bohr  Anke  Team getFit 
28
733
00:59.10
Pfeffer  Christina  Team getFit 
21
747
00:59.24
Reuter  Nicole  Team getFit 
30
754
00:59.29
Weber  Klaus  Team getFit 
74
785
01:00.21
Schmelzer  Karl  team getfit 
16
800
01:00.43
Swietlik  Brigitte  Team getFit 
2
837
01:02.05
Junk  Stefanie  Team getFit 
36
903
01:04.44
Läßle  Cornelia  Team getFit 
10
961
01:10.04
Klaus  Christian  Team getFit     
80
01:34.09
Koch  Rebecca  Team getFit 
W30
2
84
01:34.37
Michels  Beatrice  Team getFit 
W50
2
350
01:51.20
Kanitz  Sylvio  Team Getfit     
363
01:52.30
Dettmar  Burkhard  Team getFit     
477
01:58.05
Schnell  Toni  Team getFit     
569
02:03.00
Bouillon  Hardy  Team getFit     
604
02:07.03
Razen  Christine  Team getFit     
692
02:18.43
Jaeger  Bettina  Team getFit     
693
02:18.43

Triathlon Zell/Mosel am 19.06.2016

Zell bleibt die Triathlon-Hochburg an der Mittelmosel. Unter Ihnen auch zahlreiche getFit Triathleten, die in Zell Ihren ersten Formtest absolvierten. Das Schwimmen wurde aufgrund des starken Regens der letzten Wochen abgesagt und kurzerhand einen Duathlon daraus gemacht. 2,5 km Laufen 20,5 km Rad mit einem Anstieg nach Barl hinauf und 5 km Laufen an der Mosel entlang. Andreas wurde 3. in der AK und Gesamt 9. im Sprintrennen. Auch über die olympische Streckenlänge gab es getFit Beteiligung. Philipp Güntzer , Oli Stümer und Sara Bund wurden 3. in der Staffel über die olympische Distanz. Martina Kreber absolvierte Ihren ersten Ausdauerwettkampf überhaupt. Eure Coaches sind ganz stolz auf Euch und freuen sich schon auf den Zielwettkampf in Köln Anfang September. Die weiteren Ergebnisse im Überblick:

Name Platz         Gesamtzeit    AK
Andreas Görres 9. 1:09:11 Std. 1. M50  
Andreas Gregetz 84. 1:24:58 Std.  
Nina Heidger 103. 1:28:47 Std.  
Maika Pöttner 104. 1:28:53 Std.  
Anja Friedrich 106. 1:29:19 Std.  
Hartmut Grother 108. 1:30:27 Std.  
Martina Kreber 120. 1:33:18 Std.  
Eva Swietlik 140. 1:37:31 Std.  
       
Bund, Stümer, Güntzer  3. 2:15:59 Std. Staffel Olympisch

Zell 1

Zell 2

 

Luxemburg Halbmarathon am 28.05.2016

Tolle Eregbnisse unserer HM und MarathonläuferInnen beim ING Night Marathon. Die 14- wöchige Vorbereitungszeit hat sich sehr gelohnt für unsere Schützlinge. Leider konnten aufgrund Erkrankungen nicht alle an der Startlinie stehen. Inge wird 2. Frau in der AK und Christoph, Michael und Oliver bezwingen die Marathonstrecke in super Zeiten. Hier die Ergebnisse:

BRABAND, CHRISTIANE  02:12:44
FREIBERGER, PATRIC  02:32:59
GRÜN, RALF  01:59:54
LANDWEHR, DANIEL 01:56:32
LÄßLE, CORNELIA  02:47:46
PFEFFER, CHRISTINA  02:24:33
PÖTTNER, MAIKA  02:12:43
RAZEN, CHRISTINE  02:06:11
RAZEN, JOACHIM  02:06:13
 SCHIEFFER, SIMONE  02:04:45
 SCHMITT, DIETER 01:57:07
SCHUBERT, JULIA  02:10:39
ZELLER, FREDERIK  01:48:09

PAUL, INGE    1:46:00   2. Platz AK 55

REINERT, CHRISTOPH  03:55:55
SCHU, MICHAEL 03:22:54
ZIEWES, OLIVER  03:29:23 

Ruwer Riesling Lauf am 7.05.2016

596 Teilnehmer im Ziel verzeichnete der ausrichtende Lauftreff Mertesdorf. 312 bewältigten die Zehn-Kilometer-Distanz, die zum Bitburger 0,0% Läufercup zählt. Unter Ihnen wie in den Jahren zuvor einige aus den getFit Reihen. Altersklassenplätze für Bea, Doro und Jens 🙂 

Nagel  Jens  Team getFit 
M40 
1
00:37:56
Jacobi  Daniel  Team getFit 
M35
4
00:40:47
Michels Bea Team getFit
W50
2
00:50:01
Schmelzer-Gaigher  Lizette  Team getFit 
W45
10
01:02:19
Pfeffer  Christina  Team getFit 
W50
10
01:03:10
Michels Doro Team getFit
W20
1.
27:51 /5km

Ruwertal 5 Ruwertal2 Ruwertal3 Ruwertall4 Ruwertallauf

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Teba Radweglauf in Hermeskeil am 23.04.2016

Altersklassensiege zuhauf brachten unsere LäuferInnen des getFit Teams beim gestrigen Teba Radweglauf auf das Podium. Bei kühlen 5 Grad und etwas Gegenwind mussten 15 km auf dem Radweg gelaufen werden. Daniel und Jens liefen auf die Gesamtplätze 4 und 5. In der Altersklasse gewannen Christiane Braband, Andreas Görres, Daniel Jacobi und Jens Nagel ebenfalls die ersten Plätze. Hier die Ergebnisübericht:

Name Zeit Platz     Altersklasse
Daniel Jacobi       57:51 Min.      4. 1. M35
Jens Nagel 58:16 Min. 5. 1. M40
Andreas Görres 1:02:54 Std. 21. 3. M50
Michael Briesch 1:04:59 Std. 35.  
Frederik Zeller 1:13:38 Std. 80.  
Ralf Grün 1:13:39 Std. 81.  
Elena Heck 1:23:35 Std. 105.  
Christiane Braband     1:27:13 Std. 111. 1. W50
IMG-20160423-WA0014

Christiane und Michael sammeln die Preise ein

 

31. Haspa Marathon Hamburg am 17.04.2016

Danielle und Pascal absolvieren ihren allerersten Marathon gemeinsam und schaffen es in 4:16:14 Stunden über die Ziellinie. Daniells Großzehe, die in den letzten Wochen einige Probleme beim Lauftraining bereitete, meldete sich nach 10 km der Strecke. Insgesamt herrschte auf der Laufstrecke großer Andrang was beide vom Traillaufen eher nicht kannten. Trotzdem kamen beide gut durch und sind total happy es geschafft zu haben. Rebecca Koch lief die Königsstrecke in flotten 3:38:41 Stunden und das mit nur 3 Trainingseinheiten/Woche. Was wäre da wohl möglich wenn sie etwas mehr Zeit für das Training investieren würde? Martina Kreber musste Hamburg aufgrund einer Erkältung leider absagen, wird aber beim Gutenberg Marathon in Mainz an den Start gehen. Wir sind gespannt was das Training nach der Galloway Methode der letzten Wochen gebracht hat.

 

Zeppelinlauf Mühlheim am 16.04.2016

Michael Briesch läuft in Mühlheim die 10 km Strecke in 42:02 Min. und wird 31. im Gesamtfeld. Isabella Lamachè verpasst mit 51:21 Min. nur ganz knapp den 3. Platz in Ihrer Altersklasse.  Bea Michels in 51:33 Min. eine Woche nach Ihrem Marathon in der Pfalz natürlich nicht ganz so frisch unterwegs. Sie verpasst ebenso nur ganz knapp den 3. Platz in der Altersklasse. Holger Müller platziert sich nur ganz knapp dahinter in 52:40 Minuten. Veit Krenn bleibt in 59:29 Min. knapp unter der 60 Min. Grenze. Allen LäuferInnen Gratulation zu den tollen Ergebnissen!

 

 

Freiburg und Berlin Marathon/Halbmarathon am 03.04.16

13 Wochen  trainierten unsere LäuferInnen die vergangenen Wochen bis es am 3.4.2016 endlich nach Freiburg bzw. Berlin ging. Hatte man die Trainingseinheiten im Vorfeld bei 3-9 Grad im Trierer Moselstadion bestritten, wurden es am Wettkampftag satte 21 Grad in Freiburg. Das bescheerte einigen Läufern leider ein frühes Ende im Rennen oder eine deutlich langsamere Zeit als ursprünglich geplant. Allen voran Coach Jens, der mit einem Mageninfekt den Vortag im Bett verbringen durfte, Dieter aufgrund seines Belastungsasthmas schlecht Luft bekam. Simone ebenso mit wenig Power, Sylvio, Daniel und auch andere brachten das Rennen nur mit Mühe zu Ende. Über die Marathonstrecke konnte Christoph Reinert in 3:33:38 Stunden als Gesamt 155. ein tolles Ergebnis verzeichnen. In Berlin gingen zur gleichen Zeit Martina, Isabella und Ronny an den Start. Martina finishte in 1:54:40, Isabella in 2:07:55 Std. ihren ersten HM und Ronny in 1:48:39 Stunden. Allen Finishern herzlichen Glückwunsch und allen nicht Finishern sei gesagt, dass es auch wieder bessere Rennen geben wird, also nicht den Kopf in den Sand stecken.

Freiburg Ergebnisse

 

 

 

 

 

 

 

Osterlauf Grevenmacher am 28.03.2016

Coach Daniel läuft eine 39:14 Min. beim windigen und nassen Osterlauf in Grevenmacher. Inge Paul wird in 47:35 Min. 2. Frau in ihrer Altersklasse. Beatrice Michels wird in 49:03 Min. 3. Frau in Ihrer Altersklasse. Lizette benötigt 1:02:18 Stunden für die 10 km. Insgesamt war die Strecke an diesem Tag schwer zu bewältigen und Ihr habt toll durchgehalten, Glückwunsch!

 

 

Halbmarathon Diekirch am 20.03.2016

Danielle Kontz und Pascal Beidler laufen die 21,1 km in Diekirch in 1:55:54 Std. und befinden sich mit diesem Resultat auf einem guten Weg, den bevorstehenden Marathon in Hamburg in vorgegebener Zeit zu bestreiten. Wir halten alle Daumen gedrückt.

 

Fährturmlauf Schweich am 5.03.2016

Tolle Ergebnisse zum Saisonauftakt beim Schweicher Fährturmlauf! Neue Bestzeit für Tim und Rebecca. (Nachmeldung 42:01 Min. 3.W30)!

Schweich